Phasis Power 35
Made in Germany

Unsere Geräte werden in Deutschland entwickelt und gefertigt

* 90 Tage Rückgaberecht gilt ausschließlich bei einem Direktkauf über myphasis.de

Schluss mit Kalk in Bad, Küche und Leit­ungen

Die phasis® Kalkschutzgeräte zerlegen den Kalk im Wasser in Mikroteilchen. Diese setzen sich nicht mehr fest. Und Ihr Haushalt wird frei von lästigen Kalkablagerungen.

  • Nachhaltig: Kein Einsatz umweltbelastender Chemie
  • Gesund: Wichtige Mineralstoffe verbleiben im Trinkwasser
  • Günstig: Keine Kosten für Wartung und Energiekosten sparen

Wir haben für jeden Haushalt das passende Kalkschutzgerät

* 90 Tage Rückgaberecht gilt ausschließlich bei einem Direktkauf über myphasis.de

Innovative Technologie

  • Umfassender Kalkschutz rund um die Uhr
  • Im gesamten Rohrsystem wirksam, nicht nur lokal
  • Das Gerät arbeitet bei fließendem und stehendem Wasser
  • Ohne Chemie wie beispielsweise Salze und Resine
  • Montage ohne die Leitungen aufzutrennen
  • Kein Verschleiß

So werden Ihre Kalkprobleme gelöst

Einfache Erfolgskontrolle

Sie sehen den Unterschied an den Kalkablagerungen z.B. am Duschkopf oder der Duschwand. Diese sind nicht mehr steinhart, sondern lasssen sich wie eine Staubschicht wegwischen.

Wie spart Phasis Energiekosten?

Das Problem von Kalkablagerungen zeigt sich auf mehrere Arten. Neben des verminderten Queerschnitts verhindet eine hohe Kalkschicht auch die problemelose Wärmeübertragung wie bei z.B. von Durchlauferhitzern und Boilern.

Queerschnitt von einer verkalkten Rohrleitung
Vorher
Queerschnitt von einer freien Rohrleitung
Nachher

An dieser Stelle kommen die Entkalkungsanlagen von Phasis ins Spiel. Die Geräte reduzieren die Kalkschicht und ermöglichen damit eine bessere Wärmeübertragung.

Gesundes Trinkwasser

Durch die Phasis Technologie wird der Kalk in mikroskopisch kleine Partikel im Wasser aufgespalten. In den Leitungen bilden sich so keine Kalk­ab­lagerungen mehr, während sämtliche lebenswichtige Mineralstoffe im Wasser erhalten bleiben.

Durch das Verbleiben sämtlicher lebenswichtiger Mineralstoffe im Wasser wird sichergestellt, dass wir beim Trinken oder Kochen von Wasser alle essenziellen Nährstoffe aufnehmen können. Das kommt unserer körperlichen Gesundheit zugute.

Einfache und schnelle Installation der Geräte!

Die Phasis Geräte können Sie selber innerhalb von 10 Minuten einbauen. Die Geräte benötigen danach keine Wartung.

Das erzählen Kunden, die ein Kalkschutzgerät von phasis® im Einsatz haben

Herr E.
Frau A. Siego, Ellerbek

Ich bin mit dem phasis® Power 30 sehr zufrieden. Bereits nach kurzer Zeit nach dem Einbau ist die Warmwasserversorgung im 1. Stock besser gewesen. Auch die Duschwände und Armaturen sind wesentlich leichter zu reinigen. Ein tolles Gerät und leicht zu installieren. Ich bin begeistert.

Herr E.
Roland G. Schaider, Stockerau

Hier in Stockerau haben wir extrem hohe Kalkwerte. Das wirkt sich besonders auf Ablagerungen im Armaturen- und Fliesenbereich sowie auf die Haushaltsgeräte aus. Bereits kurze Zeit nachdem wir ein phasis® Power Gerät eingebaut haben, hat sich die Situation wesentlich entspannt. Der Effekt zeigte sich besonders an den leichter laufenden Putzarbeiten.

Herr E.
Karsten Müller, Parkhotel Gütersloh

Aufgrund starker Verkalkung in den Bädern konnten die Reinigungen nicht mehr rechtzeitig erledigt werden. Der Wasserdruck liess auch nach. Wir suchten nach einer effizienten Lösung dieser Probleme. Nach dem Einbau des Kalkschutzgerätes war der Effekt schnell sichtbar, der Einsatz von Reinigungsmittel konnte auch reduziert werden. Wir sind zufrieden!

Weitere Kundenstimmen

Hydro-Shop fbw GmbH aus Hamburg

über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung wirksamer Kalkschutzgeräte

Hydro-Shop

Unser Shop im Herzen von Hamburg

Unser Team ist stolz auf die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der phasis® Geräte, wir freuen uns auf Sie.

Darstellung eines Wassermoleküls

Wirksamkeit der Technologie mehrfach wissenschaftlich erwiesen

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir auf diesem Fachgebiet und haben die Technik mit der Unterstützung von Praktikern, Wissenschaftlern und Technikern kontinuierlich weiterentwickelt.

Download wissenschaftliches Gutachten (PDF)

Hydro-Shop
Ratgeber

Holen Sie sich unseren ausführlichen Ratgeber zu Wasser, Kalk und einem gesunden Zuhause. Von den ersten Schritten in der Beratung bis hin zu Einbaufragen bieten wir Ihnen Hilfe – Online oder als Download ...

Ratgeber (PDF)

Häufig gestellte Fragen

Verändern die Anlagen die Trinkwasserqualität? Wird das Wasser entkalkt?

Nein.
Alle Mineralien bleiben dem Wasser enthalten! Es erfolgt keine Veränderung der gesunden Trinkwasserqualität (Kaffee, Tee und Wasser), denn es werden keine chemischen Zusätze eingesetzt (phasis® arbeitet 100% frei von Zusatzstoffen).

Nein.
Die Geräte sind keine Entkalker. Daher bleibt der Härtegrade derselbe, aber das Wasser wird weicher wahrgenommen.

Wird der bereits vorhandene Kalk abgebaut?

Ja, der vorhandene Kalk wird durch die Geräte abgebaut, dieser Vorgang kann je nach Zustand der Verkalkung unterschiedlich lange dauern.

Welche Haushaltsgeräte werden durch phasis® vor Kalksteinbildung geschützt?

Unsere Induktionsanlagen schützen Haushaltsgeräte, die mit dem Wassernetz in Verbindung stehen. Also neben dem Rohrsystem auch die Waschmaschine, den Geschirrspüler, die Wassererhitzer, die Duschköpfe und Wasserhähne. Es braucht weniger Spül/Glanz/Waschmittel, Weichspüler sowie keine Entkalkungsmittel.

Benötigen die Geräte Pflege und Wartung?

Nein, die phasis® Geräte benötigen keinerlei Wartung. Sie beinhalten keine beweglichen Teile, deshalb ist die störungsfreie Laufzeit für viele Jahre sicher. Als Sichtkontrolle sollten Sie daher nur 1 x jährlich prüfen, ob die Betriebs-LED bzw. das Display leuchtet und ob der Ferrit-Ring mit den Schrauben handfest angezogen ist.

Sind die Kalkschutzgeräte für alle Rohrmaterialien geeignet?

Die phasis® Geräte eignen sich für alle Rohrmaterialien – Eisen, Kupfer, Stahl, Plastik, PVC, usw..
Ja, auch Kupfer- und Kunststoffrohre verkalken mit der Zeit. Nachdem sich eine Kalkschicht erst einmal gebildet hat, wachsen die Kalkkrusten auf jedem Material weiter. Das Kalkkrustenwachstum wird durch die phasis® Technologie verhindert. Die Krusten werden mit der Zeit abgebaut.

Haben die Geräte ein DVGW-Zertifikat?

Nein, die Geräte benötigen keine DVGW-Zertifizierung (und können diese auch nicht erhalten), da keine Bauteile bzw. Stoffe direkten Kontakt zum Wasser haben.

Wo bleibt der Kalk?

Der behandelte Kalk wird in den Rohren durch den Wasserdurchfluss ausgespült. Am Boden und Wandung mancher Geräte kann sich eine „puderförmige“ bzw. „staubförmige“ Kalkschicht ablagern. Diese sollte von Zeit zu Zeit abgespült oder gereinigt werden.

Wie hoch darf der Durchfluss sein?

Der Wasserdurchfluss spielt für die Geräte keine Rolle. Massgebend für die Auswahl des passenden Gerätes ist die Größe des Rohrleitungsnetzes und die technischen Installationen zur Warmwasserbereitung.

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Die Geräte haben einen sehr geringen Stromverbrauch:

Das phasis® Power 25 und 30 verbrauchen weniger als 3W, dies entspricht ca. 26kWh pro Jahr (Bei einem Strompreis von ca. 32 Cent/kWh sind das 8,40€ pro Jahr.)

Das phasis® Power 35 verbrauchen weniger als 4W, dies entspricht ca. 35kWh pro Jahr (Bei einem Strompreis von ca.32 Cent/kWh sind das 11,20€ pro Jahr.)

Karsten Mohr Berater
Karsten Mohr

Spezialist für Wasserberatung

Es gibt Fragen, die wir noch nicht beantwortet haben? Unsere Fachexperten geben Ihnen gerne Auskunft.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung mit einem unserer Fachexperten an und stellen Sie alle Ihre Fragen.

Kostenlose Be­ratung anfordern